Praktische Hinweise

Vor Reiseantritt

Informationen über Pass- und Visa-Vorschriften sowie über das Schengen-Abkommen finden Sie auf der Internetseite des Isländischen Amtes für Einwanderung.

Ladenöffnungszeiten

Generelle Öffnungszeiten liegen von 9.00-18.00 Uhr Juni, Juli und August. Einige Supermärkte haben täglich bis 23:00 Uhr sowie an Wochenenden geöffnet. In grösseren Ortschaften sogar rund um die Uhr. Banken sind Mo.–Fr. von 9.15 bis 16 Uhr geöffnet.

Währung

Die isländische Währungseinheit ist die "króna“ (=Krone). Alle isländischen Banken halten Devisen bereit und sind in aller Regel Mo.-Fr. von 9.15- 16.00 Uhr geöffnet. In allen grösseren Ortschaften und an Flughäfen befinden sich Geldautomaten, an denen EC-Karten-Inhaber problemlos Geld abheben können.

Kreditkarten

Sie werden so gut wie überall in Island akzeptiert. Die gängigsten Karten sind EUROPAY/MASTERCARD und VISA. Bitte beachten Sie, daß es durch die z.Zt. außergewöhnliche Umstände einen Unterschied zwischen dem offizellen Umrechnungskurs in Island und dem Ihrer Kreditkartenfirma geben kann.

Einkaufen

Isländische Geschäfte weisen internationalen Standard auf; das Warenangebot ist von hohem Niveau. Lokale Spezialitäten sind Wollwaren, wie traditionelle und modische Pullover, Strickjacken, Mützen und Fäustlinge, aber auch kunstgewerbliche Keramik und Glaswaren, sowie Silberschmuck. Ferner können Sie aus einem reichen Sortiment erstklassiger Fischereiprodukte wählen.

Zollvorschriften


Touristen, die im Ausland ihren Wohnsitz haben, dürfen folgende Artikel nach Island zollfrei einführen: Kleidung, Bettzeug, Reiseausrüstung – alles zum Eigenbedarf.

Einschränkungen:

Lebensmittel: Die Menge der Lebensmittel darf 3 kg/Person (die Getränke zählen ebenfalls in die 3 kg) mit den Wert von max. EUR 150 nicht überschreiten. Bei Einreise nach Island müssen die Lebensmittel im Gepäck des Reisenden sein.  Es dürfen keine rohen und verarbeiteten Fleisch- und Wurstwaren (dazu gehören auch Schinken und Salami) und keine Milchprodukte (mit Ausnahme pasteurisierter Ware) eingeführt werden. Tierische Produkte dürfen nur als Vollkonserven nach Island eingeführt werden und müssen als solche gut gekennzeichnet sein.

Benzin: Es dürfen 200 l Benzin/Diesel eingeführt werden, jedoch nur im Tank des Fahrzeuges. Der Import in losen Benzinkanistern ist nicht erlaubt.

Devisen: Es dürfen isländische Banknoten unbegrenzt ein- und ausgeführt werden.

Weitere Einschränkungen: Es dürfen nicht importiert werden:

    * Rausch- und Betäubungsmittel
    * Lebende Tiere

Es dürfen nur begrenzt importiert werden:

    * Medizin/Medizinmenge nur für den persönlichen Bedarf des Reisenden zusammen mit einem Arztattest. Das gleiche gilt für alternative Medizin.
    * Schusswaffen, Munition, Sprengstoff (sehr begrenzt)
    * Sprech- und Funkgeräte (Sonderregelung)
    * Genussmittel

Alkohol und Tabak:

Alkohol        47%          unter 22%       Bier           Tabak
Touristen     1 Liter      1 Liter              -                200 Zigaretten oder 250g andere Tabakwaren*
Oder            1 Liter      -                       6 Liter       *
Oder            -              1 Liter                6 Liter      *
Oder            -              2,25 Liter           *

Für weitere Informationen, schauen Sie bitte die folgende Internetseite an: www.tollur.is (English)

Tax-free-einkauf

Allen Islandbesuchern wird die Mehrwertsteuer für bestimmte, in Island erstandene Waren auf Antrag zurückerstattet. Die Erstattung beträgt bis zu 15% des Einzelhandelspreises, vorausgesetzt Sie reisen nicht später als 3 Monate nach dem Warenerwerb von Island ab. Die Einkaufssumme muss einschl. MWSt. mindestens 4.000 ISK pro Kassenbon betragen, und abgesehen von Wollwaren müssen alle Waren vor dem Einchecken am Zoll vorgezeigt werden. Am Flughafen Keflavík betrifft dies nur jene Tax-Free-Gutscheine, deren Erstattungssumme 5.000 ISK übersteigt. Alle anderen Erstattungsgutscheine können direkt bei Landsbanki Íslands (Bankschalter) in der Abflughalle eingelöst werden.

Flughafen
Keflavik - Landsbanki
Reykjavik - Information Desk
Akureyri - Duty Free
Egilsstaðir - Post box

Schiffe
Kreuzfahrt Schiffe
Smyril Line - Seyðisfjörður
 
Pre-Paid refund

Downtown Reykjavík
The Centre - Information Centre - Aðalstræti 2
Forex - Bankastrtæti

Einkaufszentren
Kringlan shopping mall - Information desk
Smáralind shopping mall - Information desk

Auskunft über Erstattungen:

Iceland Refund (Refund á Íslandi ehf.)
Aðalstræti 2
IS-101 Reykjavik
Tel.: +354 564 6400
Fax: +354 564 6400
Email: taxfree@icelandrefund.com
Internet: icelandrefund.com

Postämter

Postämter gibt es in jeder größerem Ortschaft Islands. Postämter in Island sind normalerweise Mo.–Fr. von 9.00– 16.30 Uhr geöffnet. Zahlreiche Postämter in Reykjavík sind auch am Wochenende geöffnet. Detaillierte Informationen finden Sie auf www.postur.is/english 

Telefon

Direktdurchwahl innerhalb Islands ist überall möglich. Die VORWAHL FÜR ISLAND bei Ferngesprächen aus dem Ausland lautet +354 + die 7-stellige Anschlußnummer.
Auslandsgespräche nach Europa und den USA: Vorwahl 00 und entsprechende Landesvorwahlnummer, dann Ortsvorwahl und Teilnehmernummer Ihres gewünschten Gesprächspartners.

Mobiltelefone

In Island operieren vier GSM-Betreiber: Siminn, Vodafone, TAL und Nova. Zusammen decken sie den größten Teil der Insel einschließlich aller Gemeinden über 200 Einwohner ab. Alle Betreiber verkaufen vorausbezahlte GSM-Telefonkarten und bieten GSM/GPRSService an. Telefonkarten sind an allen Tankstellen erhältlich. Miettelefone gibt es bei Síminn, Ármúli 27, Reykjavík.

Klima

Dank des Golfstromes erfreut sich Island eines gemäßigt-frischen Meeresklimas mit kühlen Sommern und verhältnismäßig milden Wintern. Man sollte sich darauf einstellen, daß das Wetter wechselhaft ist.
Durchschnittstemperaturen /Celsius:

              Reykjavík     Akureyri
Jan.          -0.2             -1.5
Febr.        -0.2             -0.4
März         0.8             -1.4
April         3.9               1.4
Mai           8.6              8.0
Juni        10.6              9.1
Juli          12.5            12.4
Aug.       11.5             11.5
Sept.       9.4                9.8
Okt.        2.8                1.2
Nov.       2.8                1.1
Dez.       1.1               -0.3

Wetter/Bekleidung

Wettervorhersage und Auskunft (in Englisch): Tel. 902-0600 + 44. E-mail: office@vedur.is, www.en.vedur.is Weil das Wetter in Island wechselhaft sein kann, sollten Sie warme Kleidung, Regenschutzkleidung und feste Wanderschuhe mitnehmen. Sollten Sie eine Camping- oder Hochlandreise planen, benötigen Sie warme Unterwäsche und Socken, Gummistiefel und einen geeigneten Schlafsack.

Mitternachtssonne

In ganz Island sind die Sommernächte hell, und besonders im Norden Islands läßt sich die Mitternachtssonne im Juni vorzüglich beobachten. Spezielle Exkursionen zur
Insel Grímsey, die am Polarkreis liegt, bringen Sie diesem Erlebnis näher. Bitte beachten Sie, daß die Mitternachtssonne nicht wärmt, und achten Sie auf entsprechende Bekleidung.

Sonnenaufgang/-untergang:
 
 
Reykjavík   Ísafjörður  Akureyri
1. Jan.
  11:19 12:02 11:33
 
  15:43 15:10 14:59
1. Feb.
  10:10 10:31 10:07


  17:14 17:02 16:46
1. März

  08:34 08:44 08:23


  18:48 18:47 18:28
1. Apr. 
  06:44 06:45 06:26


  20:20 20:30 20:09
1. Mai
  04:58 04:47 04:31


  21:53 22:15 21:51
1. Juni

  03:21 02.39 02:32


  23:32 00:26* 23:52
1. Juli

  03:06 ------- 01:59


  23:56 01:21* 00:30*
1. Aug.

  04:35 04:18 04:03


  22:30 22:56 22:32
1. Sep.

  06:11 06:08 05:50


  20:42 20:54 20:33
1. Okt.

  07:37 07:44 07:23


  18:56 18:58 18:39
1. Nov.
  09:12 09:29 09:06


  17:10 17:02 16:45
1. Dez.

  10:46 11:21 10:54


  15:47 15:21 15:08

Die mit Sternchen markierten Angaben (*) gehören zum nächsten Tag. (Mit freundlicher Genehmigung des Kalenders der Universität Islands.)

Zeit (GTM)

In Island gibt es keine besondere Sommer- oder Winterzeit.

Medizinische versorgung

Dank der sauberen Luft, des reinen Wassers und dem hochqualitativen Fisches geniessen die Isländer ein gesundes Leben. Überall in Island ist das Wasser sauber und trinkbar. Apotheken (isl. „Apótek“) haben während der gewöhnlichen Geschäftszeiten geöffnet; viele sind auch nachts dienstbereit. In Reykjavík gibt es eine grosse Anzahl an Ärzten und Gesundheitszentren, die ohne lange Anmeldungsfrist konsultiert werden können. Informationen erhalten Sie unter +354-585-1300, oder bei www.heilsugaeslan.is

Ärztliche Hilfe

Gesundheitszentren und Krankenhäuser gibt es in allen größeren Ortschaften Island. Die landesweite Notrufnummer (24-Std.-Service) in Island ist 112. Siehe auch www.safetravel.is

Krankenversicherung

Im Notfall müssen Staatsbürger aus Skandinavien einen gültigen Versicherungsschein und Pass oder Personalausweis vorweisen. Staatsbürger der EU-Länder müssen einen Versicherungspass vorlegen, der das E-111 Formular ersetzt, oder alle Unkosten selbst übernehmen. Den Versicherungspass erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse. Bürger anderer Länder müssen die Kosten selbst übernehmen.

Weitere Informationen:
Die Staatliche Krankenversicherung (Tryggingastofnun ríkisins)
Laugavegur 114 • IS-150 Reykjavík
Tel.: +354-560-4400 • Fax: +354-560-4451
Bürozeiten: 8.30-15.30 Uhr.

Schutzimpfungen

Schutzimpfungen sind nicht erforderlich.

Behindertengerechtes reisen

Bei gründlicher Vorausplanung werden behinderte Personen ihre Reise als recht einfach erleben. Im Einzelfall mag eine Begleitperson angeraten sein; obwohl zahlreiche Hotels und Restaurants für Behinderte eingerichtet sind, kann nicht überall mit vollem Beistand gerechnet werden. Eine Reihe von Hotels in Reykjavik und Akureyri verfügen über behinderten gerechte Zimmer. Größere Supermärkte sind in der Regel für Rollstuhlfahrer gut zugänglich. Auch die Küstenfähren „Baldur“ und „Herjólfur“ sind für Rollstuhlfahrer geeignet.Alle Fluggesellschaften von und nach Island sind auf behinderte Passagiere eingestellt. Bei vorheriger Anfrage stehen einige Inlandbusse Rollstuhlfahrern für Spezialtouren zur Verfügung. . Informationen über behindertengerechte Hotels und touristische Attraktionen erhalten Sie bei www.sjalfsbjorg.is

Notfälle

Die landesweite Notfall- Rufnummer in Island ist 112. Weitere Auskunft (nur Information) erhalten Sie über die Polizei (lögreglan): +354-444-1100. Siehe auch www.icesar.com

Feiertage

An folgenden öffentlichen Feiertagen sind Banken, die meisten Geschäfte und Unternehmen geschlossen:

 2010                                                 2011
1. Jan                   Neujahr                        1. Jan
1. April          Gr ündonnerstag             21. April
2. April                Karfreitag                  22. April
4. April              Ostersonntag              24. April
5. April              Ostermontag               25. April               
22. April           1. Sommertag               21. April
1. Mai              Tag der Arbeit                  1. Mai
13. Mai               Himmelfahrt                   2. Juni
23. Mai            Pfingstsonntag                12. Juni
24. Mai            Pfingstmontag                13. Juni
17. Juni          Nationalfeiertag               17. Juni
2. Aug           Handelsfeiertag                 8. Aug
24. Dez     Heiligabend (ab Mittag)         24. Dez
25. Dez    1. Weihnachts-Feiertag         25. Dez
26. Dez    2. Weihnachts-Feiertag         26. Dez
31. Dez      Silvester (ab Mittag)            31. Dez

Religion

Die Staatsreligion in Island ist evangelisch-lutherisch. 

Trinkgeld

Im Endpreis sind in Island grundsätzlich Bedienung und MWSt. enthalten.

Elektrizität

Elektrische Spannung in Island beträgt 220 V, 50 HZ AC. Die Stecker deutscher Geräte sind in Island kompatibel.

Desinfektion von angelausrüstung, reitausrüstung und kleidung

Um Infektionskrankheiten von Island fernzuhalten sind Gesetze und Verordnungen über die Einfuhr von Lebensmitteln, lebenden Tieren aber auch Kleidung, Reitzeug und Angelausrüstung erlassen worden.
Die Einfuhr von gebrauchtem Reitzeug, darunter auch Decken, Peitschen, Striegel, etc. ist verboten. Des Weiteren dürfen nicht eingeführt werden: Lederhandschuhe, Lederschuhe, Wachsmäntel, Reithelme und alle weiteren Kleidungsstücke die nicht vollständig desinfizierbar sind. Gebrauchte Reitstiefel und Angelausrüstung können eingeführt werden, müssen jedoch frühestens 48 Stunden vor der Anreise nach Island vom amtlichen Tierarzt oder Gesundheitsbehörde nachweislich desinfiziert werden. Hierbei sind zehnminütige Behandlungen mit einem der folgenden Mittel nötig:
 
1.)        Virkon                                                 1 % Lösung
2.)        Caustic Soda                                    0,2 % Lösung
3.)        Kristallines Soda                              5 % Lösung
4.)        Setax                                                   0,3 Lösung
5.)        Korsolin                                              3 % Lösung
6.)        Formalin                                             2 % Formaldehyd-Lösung
7.)        Phenol                                                2-5 % Lösung
 
Die Zertifizierung muss auf offiziellem Papier mit Briefkopf beglaubigt werden und mit Unterschrift und Stempel versehen werden. Die Papiere sind bei der Einreise unaufgefordert vorzuzeigen. Sofern Sie Ihre Kleidung vor Ort in Island desinfizieren lassen wollen, können Sie sich an die Fagræsting s/f im Internationalen Flughafen Keflavík wenden:
 
Fagræsting im Internationalen Flughafen Keflavik
Tel: +354 4250740
Fax: +354 4217841
 
Weitere Informationen: www.cvo.is

Landkarten und Literatur

Landkarten und andere Island-Literatur können Sie bei folgenden genannten Kontaktadressen bestellen:

Ferdakort
Brautarholt 8
105 Reykjavik
Iceland
Tel. 562 3376
Fax 562 3497
E-mail: ferdakort@ferdakort.is
Homepage: www.ferdakort.is

C. Roemke & Cie.
Buch- und Kunsthandlung Friedrich Tacke GmbH
Apostelnstr. 7
50667 Köln
Telefon: 0221 257 37 - 17
Fax: 0221 258 45 65
E-Mail: mail@roemke-buecher.de
Internet: www.roemke-buecher.de

Geobuchhandlung Kiel
Schülperbaum 9
24103 Kiel
Telefon: 0431/91002
Fax: 0431/94249
E-Mail: info@geobuchhandlung.de
Internet: www.geobuchhandlung.de

ReiseBuchService
Joachim Cichy
Bazeillesstr. 17
81669 München
Telefon: 089 44 71 8196
Fax: 089 44 71 8197
E-Mail: reisebuch.cichy@t-online.de

Nordis Versand GmbH
Nöckersberg 39
45257 Essen
Telefon: 0201 - 84 82 37 0
Fax: 0201 - 8 48 23 55
E-Mail: elch@nordis-versand.de
Internet: www.nordis-versand.de

Nordland-Shop  
Vornholtstr. 7
49586 Neuenkirchen 
Telefon: 05465 – 476
Fax: 05465 - 834
E-Mail: Info@Nordland-Shop.de
Internet: www.nordlandshop.de

ARKTIS VERLAG N. Schehle
Fischerstr. 13
87435 Kempten
Telefon: 0831 – 523 2757
Fax: 0831 – 523 2758
E-Mail: info@arktis-verlag.de
Internet: www.arktis-verlag.de